ERP System WaWi

Wawi ist ein mächtiges sicheres und dabei flexibles ERP System. Seit 10 Jahren im praktischen Einsatz bewährt es sich täglich bei vielen hundert Usern. Durch permanente Weiterentwicklung ist das System ständig auf der Höhe der Zeit und unterstützt Sie und Ihre Mitarbeiter im gesamten Unternehmen. Unzählige gut durchdachte Funktionen erleichtern das Arbeiten und bringen Transparenz und damit Vertrauen für Sie und Ihre Kunden.

Module und Funktionen in einer kurzen Übersicht.

Vertrieb

Vertrieb
Vertrieb

CRM: Kontaktverwaltung, Leads und Chancen, Messekontakte.

Angebote: Versionen, Alternativen, Wiedervorlagen, Ausgabe in Kundensprache. Angebote mit Zwischensummen, alternativ Positionen, Grafiken, Überschriften, freien Texten etc.

Erfolgsüberwachung

Verkauf / Auftragsbearbeitung

Verkauf / Auftragsbearbeitung
Verkauf / Auftragsbearbeitung

Übernahme aus der Angebotsbearbeitung, Auftragsschnellerfassung, Interne Kommissionsaufträge.

Zuteilung des verfügbaren Bestandes, Laufende Deckungsbeitragsermittlung, Teilliefrungen, Sammellieferscheine, Sofortrechnungen, Sammelrechnungen, Barverkauf, Preislisten, Staffelpreise, Rahmenverträge.

Fertigung

Fertigung
Fertigung

Vor- Nachkalkulation, Arbeitsplätze, Arbeitspläne, Stücklisten in beliebige Tiefe Fertigungsvorschläge, Betriebsaufträge, Zeiterfassung.

Einkauf / Materialwirtschaft

Einkauf / Materialwirtschaft
Einkauf / Materialwirtschaft

Bestellvorschläge, Mindest und Meldebestände. Lieferanten Sonder und Staffelpreise.

Anfragen an Lieferanten, Bestellüberwachung, Liefermahnung. Durchschnitts EK Ermittlung. Rechnungsprüfung, Zahllauf. Umsatzstatistiken, Lieferantenbewertung, Intrastat Meldung. Bestellungen in Sprache des Lieferanten.

Service

Service
Service

Mitarbeiterprofile verwalten. Ausbildungen,Skills. Servicethemen mit Diagnose Unterstützung. Seriennummern und Lifecycle. Auslastungsübersicht mit Terminplanung, Callerfassung, Ersatzteilbestellungen, Servicerechnungen, Wartungsverträge, ToDo Listen für Mitarbeiter und Gruppen.

Allgemeines

Shopschnittstelle mit Übernahme der Aufträge. Rechte und Userverwaltung bis auf Feldebene. Formularverwaltung. Auswertungen auch frei definierbar u.v.m.

Weitere Information gerne auf Anfrage.

Systemvoraussetzungen Server:

computer partner software

4 GB Festplattenkapazität

min. 2GB RAM

Prozessor: Pentium

Betriebssystem: Windows Server ab Server 2000 oder Novell oder Linux.

computer partner software

Systemvoraussetzungen Client:

computer partner software

Min 1 GB RAM, 1GB Harddisk, Bildschirmauflösung: Min 1024x768, Betriebssystem: Windows 95, NT, XP, Vista (Ab Version 5 Internetexplorer 6, 7 oder Firefox)

computer partner software